Benötigen Sie Hilfe?
+49 2206 605-0
Benötigen Sie Hilfe?
+49 2206 605-0

Nutmesser

Gerne bieten wir Ihnen neben den Standardmaßen auch individuelle Abmessungen an.

Außendurchmesser 46–250 mm
Innendurchmesser 25–210 mm
Stärke 5–25 mm
Typ NN (Glatte Bohrung), NG (Exzenterfeststellung), NS (Schraubenfeststellung)
Auf dem Bild sind DIENES Nutmesser und Schneidbüchsen zu sehen.

Nutmesser von DIENES

DIENES ist der weltweit marktführende Präzisionsanbieter in den Bereichen Messer, Rundmesser, Messerhalter und Schneidsysteme. Im Bereich der Messerhaltertechnologie bieten wir eine Vielzahl von Ausführungen mit unterschiedlichen Feststellungsverfahren an. Dank unserer umfassenden Qualitätskontrollen garantieren wir die anhaltende Leistungskraft der Schneidwerkzeuge sowie Nutmesser mit geringsten Toleranzabweichungen, die eine hohe Schnittkantenqualität ermöglichen. DIENES bietet verschiedene Typen von Nutmessern an: Typ NN (Nutmesser mit glatter Bohrung), NG (Nutmesser mit Exzenterfeststellung), NS (Nutmesser mit Schraubenfeststellung). Alle Feststellverfahren tragen zu einer schnellen und einfachen Schnittbreiteneinstellung bei, unterscheiden sich aber in der Bedienbarkeit.

Verwendung der Nutmesser

Bei Rollenschneidmaschinen findet man hauptsächlich das Scherenschnittsystem. Diese Schneidmaschinen haben, abhängig von der Schnittbreite oben und unten eine Messerwelle, auf der die Messer mit den bewährten DIENES Lösungen befestigt werden. Wenn die Schnittbreite es zulässt werden auch Messerhalter und Untermessermotoren eingesetzt.

Ein auf der oberen Welle befestigtes Schneidwerkzeug nennt man Obermessermuffe. Die Untermesser mit Rückschliff werden Nutmesser genannt und haben eine Schneide. Auf der unteren Messerwelle können zusätzlich auch Zwischenringe für die Formateinstellung verwendet werden. Schnittbreitenwechsel erfordern dann einen Umbau der Wellenbestückung oder einen Wellentausch. In Abhängigkeit des jeweiligen Maschinenkonzepts und natürlich auch der minimal zu erzielenden Schnittbreite kommen unterschiedliche Arten der Feststellung in Frage.

Automatisches System

Unterschiedliche Feststellungsverfahren

  • Nutmesser mit glatter Bohrung der Type NN werden je nach Schnittbreite mit Zwischenringen auf der Messerwelle montiert und axial verspannt. Die Type NN ist besonders bei kleinsten Schnittbreiten gefragt.
  • Bei Nutmessern mit Einzelfeststellung ist keine axiale Verspannung notwendig. Die folgenden Feststellungen bieten sich bei größeren Schnittbreiten an. Es werden drei Arten der Einzelfeststellung unterschieden:
    • Typ NG meint eine Feststellung mit Exzenterring. Das Fixieren / Lösen erfolgt durch Verdrehen auf der Welle. Innerer und äußerer Ring werden dabei mit einem DIENES Montagewerkzeug gegeneinander verspannt.
    • Typ NS ist eine Schraubenfeststellung. Die Einzelschraube drückt auf die Welle. Das Fixieren und Lösen wird mit Hilfe eines Innensechskant Schlüssels durchgeführt.
    • Typ NR ist im Englischen auch unter ‚Multilock‘ geläufig. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus Schraubenfeststellung und Spannring, welcher die Spannkraft gleichmäßig verteilt und die Welle so vor Beschädigungen schützt.

Ihre Vorteile

  • höchste Schneidleistung durch optimierte Oberflächengüte
  • exakte Fertigungstoleranzen
  • für verschiedenste Maschinentypen einsetzbar
  • DIENES Präzisionsschliff „CONTROLLEUR“
  • mehrfach nachschleifbar in Herstellerqualität

Standard-Abmessungen

Standard-Werkstoffe: chromlegierte (1,5 % Cr), hochchromlegierte (12 % Cr) und hartmetallbestückte Werkzeugstähle

Standardschneidwinkel: 3° (a)

Andere Abmessungen und Werkstoffe auf Anfrage.

Außen-Ø (D) mm Innen-Ø (d) mm Stärke (S) mm
46 25 / 30 5 / 10 / 15 / 20 / 25
50 25 / 40 5 / 10 / 15 / 20 / 25
60 25 / 40 5 / 10 / 15 / 20 / 25
77 45 / 60 5 / 10 / 15 / 20 / 25
80 60 5 / 10 / 15 / 20 / 25
82 60 5 / 10 / 15 / 20 / 25
90 60 5 / 10 / 15 / 20 / 25
105 80 / 90 5 / 10 / 15 / 20 / 25
150 100 / 120 5 / 10 / 15 / 20 / 25
180 150 / 160 / 210 5 / 10 / 15 / 20 / 25
200 150 / 160 / 210 5 / 10 / 15 / 20 / 25
250 150 / 160 / 210 5 / 10 / 15 / 20 / 25

Anfrageformular – Nutmesser

Bei besonderen Anfragen können Sie gerne auch direkten Kontakt mit unseren Ansprechpartnern aufnehmen.

Danke für Ihre Anfrage. Das Formular wurde erfolgreich gesendet.
Bei der Verarbeitung des Formular ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus und prüfen Sie Ihre Eingaben!

Technische Angaben

Ihre persönlichen Angaben

Das könnte Sie auch interessieren

Jedes Nutmesser braucht eine Muffe

Nutmesser werden beim Scherenschnittsystem auf der unteres Messerwelle befestigt. Die Messer auf der oberen Welle in einer Scherenschnitt-Schneidstation werden als Muffen bezeichnet.

Das passende Schneidsystem

Für die Qualität des Schnittes spielt die Schneideinheit eine große Rolle. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen DIENES Schneidsysteme.