Blauer vertikaler Verlauf als Hintergrund des Slides Das größte Lager der Schneidbranche. Rundmesser, Obermesser, Schneidringe Zwischenringe und mehr ständig in 24 Stunden lieferbereit auf Lager. Langmesser für verschiedenste Anwenungen und Materialien oder Schneidgut im größten Industriemesserlager vorhanden.
Das grösste Lager der Schneidbranche.

Über 75.000 Messer sofort verfügbar.

Lang- und Rundmesser, pneumatische und elektrische Messerhalter sowie Führungsleisten.

In nur 24 Stunden geliefert.

Dunkelblauer Hintergrund des Slides Das größte Lager der Schneidbranche. Image layer
Weltrekord
verdächtig

Schnellste Positionierzeit. Höchste Standzeit.

Blauer vertikaler Verlauf als Hintergrund des Slides Das größte Lager der Schneidbranche. Image layer Image layer Image layer Image layer
Der Grösste.
Der Kleinste.

Messerhalter für jede Schnittbreite ab 0,5 mm.

Modernste Technik: ob manuell, pneumatisch oder elektrisch.

Lösungen für jedes Schneidgut.

Dunkelblauer Hintergrund des Slides Das größte Lager der Schneidbranche. Image layer
Automation: Über
700
Erfolgreiche Retrofits

Wir wissen, wie Ihre Schneidsysteme wieder effizient und zeitgemäß werden.

10 gute Gründe für DIENES

10 gute Gründe.

DIENES ist der weltweit führende Hersteller und Komplettanbieter von industriellen Schneidwerkzeugen sowie lösungsorientierten Schneidsystemen. Und das hat seine guten Gründe. Genau genommen zehn, die unsere Kunden immer weiter nach vorne bringen. Erfahren Sie welche Vorteile das im Detail sind. weiterlesen »

 

 

Schneid-Automation
im Film

Sehen Sie sich hier unsere aktuellen Videos an und erfahren Sie mehr zu den DIENES-Produkten.

100 Jahre DIENES.

Im Jubiläumsjahr 2013 stellte das Unternehmen wieder richtungweisende Neuerungen vor und geht damit die nächsten Schritte Richtung Zukunft ... mehr »

Vertreter. Werden.

Wir suchen weltweit neue Vertriebspartner. Sind Sie interessiert? Klicken Sie hier.

Aktuelles.

Die Fachzeitschrift Packmittel berichtet über den DIENES-Scherenschnittmesserhal... Mehr »

VDMA: Brancheninterview mit Bernd Supe-Dienes

Unsere neuen Auszubildenden 2015